Was wirklich zählt #petititonmatteo #daslebenistsokurz

Jeden Tag passieren schreckliche Unfälle. Menschen leiden, kommen zu Tode, Herzen brechen. Wir haben uns beinahe daran gewöhnt, der Tod scheint immer sinnlos. Und manchmal kommt er viel zu früh.

Eine Familie erlitt einen schrecklich Unfall. Ein unbeschrankter Bahnübergang, ein Zug, ein toter Junge. Matteo. Seine Mutter, eine Crafter Kollegin, startete noch aus dem Krankenbett eine Petition. Bitte unterschreibt. Es bringt Matteo nicht zurück, aber es schützt wahrscheinlich andere.

#PetitionMatteo Sichern Sie alle deutschen Bahnübergänge

2015-05-26-1432647239-1325543-tURpiWeRpnanGRB800x450noPad-thumbDas ist Matteo.

 

 

 

Ich kannte Marzia nicht persönlich, aber ich kenne viele, die sie kannten. Das bringt es so nah, und macht mich noch viel mehr betroffen.

Manchmal möchte man eine Decke über seinen Kopf ziehen und die Welt Welt sein lassen. Denn was ist das für eine Welt, die mit Leid und Tod aufwartet?

Marzia, Matteos starke Mutter, findet Kraft in ihrem Glauben. Ich bewundere sie für ihre Stärke. Sie ist eine wunderbare Frau.

Heute hat sie einen Brief an Matteo geschrieben.

Und ich sage euch was. Ganz gleich, wie hart manche Tage oder Wochen sind, das Leben ist  ein kostbares Geschenk, und es ist nur geliehen… Bitte, seid dankbar am Leben zu sein und konzentriert euch jeden Tag auf das Gute und Schöne in eurem Leben. Ihr vergeudet es sonst!

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://alleinerziehend-erfolgreich.de/petititonmatteo/
Twitter
SHARE

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.